Bodanplatz 4
78462 Konstanz

 

Tel. 07531 - 95 59 100
dagmar-schirmer@t-online.de

Hormonelle Störungen

Behandlungsschwerpunkte

Bioidentische Hormontherapie

 

Von einer Sekunde auf die andere kann sich unsere Stimmungslage verändern. Hormone sind die Sekundenzeiger im komplexen Uhrwerk des menschlichen Körpers. Pubertät, Schwangerschaft, Geburten und Wechseljahre können dieses empfindliche  System aus dem Gleichgewicht bringen.  Auch Fremdhormone, wie zum Beispiel die Pille oder Kortison nehmen Einfluss auf das gesamte Hormonsystem.

Zyklusstörungen, Gewichtsprobleme, Haarausfall, Hashimoto, Depressionen, Nebennierenerschöpfung

und andere Komplikationen können die Folge sein. Die bioidentische Hormontherapie zielt darauf ab, dieses empfindliche und eventuell gestörte Regelwerk sanft zu harmonisieren.

 

 

Allergien

 Allergien haben in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen und belasten Betroffene in unterschiedlicher Weise. 

Sind es Beschwerden in den Atemwegen, den Augen oder dem Magen-Darm-Trakt

Sind es die Frühblüher oder die Gräser

Sind es Nahrungsmittel oder Kreuzallergien

Je nach Beschwerdebild, Intensität, Alter und Dauer wird ein individuelles Therapiekonzept ausgearbeitet.

 

 

 

Schmerztherapie

Traditionelle Chinesische Medizin 

 

Schmerzen können die Lebensqualität deutlich beeinflussen.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin ist ein gestörter Fluss des Qi verantwortlich für Schmerz. Mit gezielter Aktupunktur werden Blockaden in den Meridianen beseitigt um die Energie wieder in Fluss zu bringen. 

Auch das Spritzen an Akupunkturpunkte mit homöopathischen Mitteln (Homöosineatrie) kann sich positiv auf die Linderung der Schmerzen auswirken.

 

Mistel-Injektionstherapie 

 

Im Beispiel der schmerzhaften Kniegelenks-Arthrose kann häufig schon nach wenigen Sitzungen mit der

Mistel-Injektionstherapie Schmerzremission erzielt werden.